Übersetzt aus dem Englischen durch Uigur Zeiten Artikel im Original: Urban Art of Uyghur Resistance in Marseille von Ewelina Lepionko Uiguren sind nun unverkennbar Opfer der Völkermordpolitik -durch Internierungen jeglicher Art! Chinas Unterdrückungskampagne gegen Uiguren und Angehörige anderer Turkvölker in Ostturkestan ( Xinjiang) ist gemessen an Maßstäben der schlimmsten autoritären Regime außergewöhnlich brutal. Seit 2016 hat die Misshandlung der Uiguren und anderer turkstämmigen Muslime, die in ihrer Heimat im besetzten Ostturkestan (im nordwestlichen Teil Chinas) leben durch die Volksrepublik China ein extremes Ausmaß angenommen. Frauen sind zur Zielscheibe einiger der grausamsten Taktiken Pekings geworden. Laut detaillierten neuen Berichten, die die […]

Radio Free Asia am 09.09.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Das Gremium, das nicht von staatlicher Seite unterstützt wird, soll internationale Maßnahmen anstoßen, um China für die angebliche Misshandlung der Uiguren und anderen muslimischen Turkvölker zur Rechenschaft zu ziehen. China hat die zweite Runde eines Uiguren-Tribunals, das am Freitag in London beginnen soll angeprangert, das untersuchen soll, ob die mutmaßlichen Menschenrechtsverletzungen der Regierung gegen ethnische Uiguren und andere turkstämmige Muslime in seiner fernwestlichen Region Xinjiang (Ostturkestan) Völkermord darstellen. Mehr als 30 Zeugen und Experten sagten während der ersten Anhörungen Anfang Juni über Folter, Vergewaltigung und andere Menschenrechtsverletzungen in […]

Radio Free Asia am 02.09.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Die chinesisch schwedische Designerin Louise Xin widmete ihre digitale Modeschau den UigurInnen. Die chinesisch schwedische Designerin Louise Xin präsentierte in der Stockholmer Fashion Week in Form einer digitalen Modenschau ihre neue Couture Kollektion. Das Highlight stellte die bewegende Szene dar, in der ein Model in einem Mantel mit „Zeitungsabdruck“-Motiv bekleidet, einen Banner mit der Aufschrift „Free Uyghur: End All Genocide“ aufrollte. Im Interview mit Nuriman Abdurashid vom RFA sprach Louise Xin über ihre tiefe Betroffenheit gegenüber der tragischen Situation der Uiguren und wie es dazu kam, dass sie […]

TIME am 12. Juli 2021 Übersetzung aus dem Englischen von US-Botschaft und Konsulate in Deutschland ( Der Umgang Pekings mit Minderheiten im eigenen Land ist Thema eines am 12. Juli 2021 erschienen Artikels im TIME Magazine, den wir übersetzt haben. Der Autor, Charlie Campbell, ist Ostasienkorrespondent beim TIME Magazine und hat sein Büro in Shanghai. Der Artikel enthält Beiträge von Madeline Roache aus London.) Im Juli 2017 erkrankte Gulzira Auelkhans Vater. Sie machte sich also auf den kurzen Weg von ihrem Dorf im ländlichen, windgepeitschten Kasachstan nach China, wo sie geboren wurde, um sich um ihn zu kümmern. Bei ihrer […]

WBUR-FM am 09.08.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten PROLOG  Die Situation In Ostturkestan/ Xinjiang im Westen Chinas nennen die Menschen ihre Dystopie „die Situation“. Seit 2017 wurden schätzungsweise 1,8 Millionen Uiguren, Kasachen und andere überwiegend muslimische Minderheiten von der Regierung beschuldigt, mit „ideologischen Viren“ und „terroristischen Gedanken“ infiziert zu sein, und wurden zu Hunderten in Konzentrationslager gebracht. Viele Lager waren umfunktionierte weiterführende Schulen und andere Gebäude, die für Folter, Gehirnwäsche und Indoktrination in „Straflager“ umgebaut wurden.  Es ist die größte Internierung ethnischer Minderheiten seit dem Holocaust. Auch wenn du nicht in einem Lager landen würdest, ist das tägliche […]

WBUR-FM am 09.08.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Hast du dir schon einmal den Film „ Minoroty Report“ angeschaut? Der Film handelt von einer Zukunftspolizei, die Hellseher und Technologie bei der Durchführung ihrer „präventiven Polizeiarbeit einsetzt“, um vorherzusagen, wer künftig ein Verbrechen begehen wird. Laut dem Enthüllungsjournalisten Geoffrey Cain scheint China eine Version dessen entwickelt zu haben. In seinem neuen Buch „Der perfekte Polizeistaat“ berichtet er über Chinas riesige Überwachungssystem gegen turkstämmige Muslime, die ethnischen Minderheiten im Westen des Landes. Cain erläutert am Anfang des Buches, dass das Ziel der Überwachung die sogenannte „Situation“ sei. Er sagt für […]

Radio Free Asia am 29.07.2021 Übersetzung aus dem englischen von Uigur Zeiten Gesetzgeber des US-Repräsentantenhauses bildeten am Donnerstag einen Uiguren-Ausschuss, der gegen die Misshandlungen der Uiguren und anderen turkstämmigen Muslimen durch die Kommunistische Partei Chinas in der Uigurischen Autonomen Region Xinjiang vorgehen soll. Der Ausschuss wird von den Republikanern geleitet. Tom Suozzi und Chris Smith werden zudem die Gesetze gegen die Misshandlungen wie die Inhaftierung der 1,8 Millionen Uiguren und anderen turkstämmigen Muslimen in einem gewaltigen Netz aus Internierungslagern, Folter von Insassen, sexuelle Übergriffe, Zwangssterilisation von Frauen, den Einsatz uigurischer Zwangsarbeit und Bestrebungen zur Ausrottung der uigurischen Kultur und Religion, […]

euronews am 27.07.2021, Autor Mustafa Bag Übersetzung aus dem türkischen von Uigur Zeiten Idris Hasan war aus Istanbul nach Casablanca gereist, wo er aufgrund eines gegen ihn von China erlassenen *roten Interpol- Hinweises von der marokkanischen Polizei verhaftet wurde. Die marokkanische Generaldirektion für Nationale Sicherheit teilte in ihrem Erklärungsschreiben mit: „Ein chinesischer Staatsbürger aus Istanbul wurde am 20. Juli nach seiner Landung am internationalen Flughafen Casablanca Mohammed V. festgenommen.“ Desweiteren wäre seine Festnahme auf Chinas Ersuchen wegen des Verdachts auf Zugehörigkeit einer gelisteten Terrororganisation mit einem * „Red Notice” – einem Dringlichkeitsvermerk von Interpol, erfolgt, hieß es weiter. Die marokkanische […]

Bitter Winter am 03.06.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Ihr im Exil lebender Onkel, Abduweli Ayup berichtete von seiner Nichte, die im Gefängnis ums Leben kam. Sie wurde ermordet, weil sie mit ihm verwandt war. „Falls ich sterbe und in einem Grab begraben werde, soll ein Strauß roter Pfingstrosen meinen Grab kennzeichnen.“ Dies war Mihray Erkins letzte Textnachricht an eine Freundin, den sie ihr aus dem Flughafen Tokio, nur zwei Stunden vor Abflug in ihr Heimatland- auf dem Weg ins Ungewisse- zum Abschied hinterlassen hatte. Mihray vermutete bereits, dass sie aufgrund Chinas Kampagne des ‚Harten Durchgreifens 2016‘ in […]

Uigur Zeiten am 3.Juni 2021 Hushtar Isa, wurde wie der Sender ,Radio Free Asia’ am Samstag berichtete von einem chinesischen Gericht zur lebenslanger Haft verurteilt. Der Fahrschullehrer war im Jahr 2017 wegen angeblicher „Anstiftung zum Terrorismus“ festgenommen und darauffolgend über zwei Jahre lang in einem der chinesischen Umerziehungslager in Ostturkestan/ Xinjiang gefangen gehalten worden. Dieses harte Urteil habe nichts mit der verurteilten Person zu tun, so  Hanno Schedler, der Referent der GfbV-Göttingen für Genozid-Prävention und Schutzverantwortung. Schedler sagte am Montag in Göttingen: „Es ist ein offensichtlicher Angriff auf einen international respektierten Menschenrechtler. Die chinesische Regierung lässt nichts unversucht, um ihn zum […]

Voice of Uyghurs am 15. Mai 2021 Übersetzung auf dem Englischen von Uigur Zeiten Die chinesischen Behörden hatten Hemra Qiyum (36), einen jungen Stand-up Komiker, den Recherchen des Voice of Uyghurs zufolge für seine Türkeireise im Jahr 2014 zu neun Jahren Haft verurteilt. Hemra Qiyum wurde 1985 in Geme, Jililyuzi, Ghulja geboren. Der uigurische Künstler galt bei den Jugendlichen als ein überaus beliebter und bekannter Stand-up- Komiker („ der ChaqChaqchi“ ) und wurde bei seinen öffentlichen Auftritten als Star verehrt. Der Künstler hatte mit seinem aufgeschlossenen Stil des Erzählens von schlichten und spitzen Witzen, die Anerkennung und Bewunderung eines breiten Publikums […]

AXIOS am 20. Mai 2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Das litauische Parlament hat am Donnerstag eine Resolution verabschiedet, in der Chinas Unterdrückung uigurischer Muslime als Völkermord anerkannt wird. Dabei hat es sich der US-Regierung und den Parlamenten des Vereinigten Königreichs, Kanadas und der Niederlande angeschlossen. WARUM DAS VON BELANG IST: Chinas Kampagne der Masseninhaftierung, Überwachung, Zwangssterilisation und Zwangsarbeit von ethnischen Minderheiten in Xinjiang wurde von Menschenrechtsgruppen international verurteilt. DAS GROSSE GANZE: Während sich viele westliche Regierungen gegen Chinas Menschenrechtsverletzungen ausgesprochen haben, sind die USA die einzige Regierung, die den Schritt unternimmt, die Kampagne gegen die Uiguren als […]

Uigur Zeiten am 06.05.2021 Jährlich am 05. Mai ist Uigurischer Doppa Kulturtag -Uyghur Doppa Medeniyet Bayrimi. Deshalb war zu beobachten, dass zahlreiche Social Media Nutzer gestern darüber gepostet haben. Das Tragen der kreisförmigen hand-bestickten bunten Kopfbedeckungen unter UigurInnen ist bei jungen und älteren Menschen in Ostturkestan sehr beliebt. Daher  überrascht es nicht, dass der Uigurische Doppa Kulturtag sich die letzten Jahre hinweg innerhalb den uigurischen Gemeinschaften weltweit immer größerer Beliebtheit erfreute. 2009 war das Doppa- Fest erstmals in der Hauptstadt Urumchi (Ostturkestan / des sog. Xinjiangs) gefeiert und von Pekings Zentralsender und uigurischen Websites ausgestrahlt worden. Die Doppa ist das […]

ABC News (Australien) am 19. April 2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Die Melbourne-Frau Mehray Mezensof ist seit fünf Jahren verheiratet, aber ihr Mann war die meiste Zeit abwesend. Das Wichtigste in Kürze: Mirzat Taher, ein australischer Bürger mit einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis und selbst Uigure wurde in China festgenommen. Seine Frau Mehray Mezensof, die in Melbourne lebt, spricht nun zum ersten Mal darüber. Ein neuer Bericht von Human Rights Watch besagt, dass China in Xinjiang/ Ostturkestan „Verbrechen gegen die Menschlichkeit” begeht. Stattdessen war er mehrere Male in Haftanstalten und in chinesischen Konzentrationslagern, der sogenannten Xinjiang-Region. Frau Mezensof hat […]

BBC News am 31. März 2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Frauen, die letzten Monat Vorwürfe wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs in chinesischen Internierungslagern erhoben haben, wurden in den letzten Wochen schikaniert und diffamiert. Menschenrechtsgruppen sagen, die Angriffe seien typisch für eine aggressive Kampagne Chinas, um diejenigen zum Schweigen zu bringen, die sich zu Wort melden. Qelbinur Sedik war gerade beim Frühstücken, als der Videoanruf kam, und der Anblick des Namens ihrer Schwester sie nervös machte. Viele Monate waren vergangen seit die beiden gesprochen hatten. Tatsächlich waren viele Monate vergangen seit Sedik mit einer ihrer Familienangehörigen in China […]

von Tahir Imin Uyghurian, Voice of Uyghur am 15.Märtz 2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Ein unter dem Namen „Nijat“ bekannter uigurischer Mann hat seine Behauptung über die Nachricht des vom Organraub betroffenen uigurischen Kindes aus Gulja, einer nördlichen Stadt in der Uiguren-Heimat, Ostturkestan, zurückgezogen. „ Hallo an alle Nutzer! Ich heiße Nijat. Meine Nachricht in dem Video über das verletzte Kind, das ich über mein Douyin Account geteilt hatte, hatte ich frei erfunden. Ich bedauere zutiefst dadurch eine breite Nutzerschaft sowie eine Gemeinschaft mit der Verbreitung von Fake News irregeführt zu haben. Ich bitte hiermit jeden inständig […]

von Omer Kanat, The Diplomat am 18.03.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Wenn die einzige Antwort der Welt auf den Genozid ist, sich mit der endlosen Debatte über den Begriff zu beschäftigen, dann ist „nie wieder“ ein wahrhaft leeres Versprechen. Als ich letzte Woche den Artikel „600.000 Uiguren“ in meinen Nachrichten gesehen habe, wusste ich, dass es eine harte Lektüre sein wird. Ich lag richtig. Ein internes Dokument der chinesischen Regierung erstellt von Wissenschaftlern der Nankai Universität offenbarte diese unglaubliche Zahl von Uiguren, die von der Regierung aus ihrer Heimat geholt werden und gezwungen werden in Städten in […]

BBC News am 15.01.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Zu den strengen Beschränkungen für ausländische Journalisten, die versuchen die Wahrheit über die westliche Region Xinjiang zu berichten, kommt hinzu, dass China eine neue Taktik hat: die unabhängige Berichterstattung als „ Fake News ” zu bezeichnen. Nachts, als wir stundenlang auf den Autobahnen in Xinjiangs Wüstenregion unterwegs waren, verfolgten uns ungekennzeichnete Autos, die uns vom Moment unserer Ankunft an mit hoher Geschwindigkeit nah hinter die Heckklappe-gefährlich dicht heran- mit ihren Scheinwerfern auf Fernlicht auffuhren. Ihre Bewohner, die ihre Identität nie zu erkennen gaben – zwangen uns, eine Stadt zu […]

Uygur Ajansi am 03.04.2020 Übersetzung aus dem Türkischen von Uigur Zeiten Laut BBC werden Frauen im Zuge von Chinas Politik der Unterdrückung, die sich gegen die Uiguren in Ostturkestan richtet, in den Lagern systematisch vergewaltigt, sexuell missbraucht und gefoltert. Tursunay Ziawudun: „Obwohl es zu dieser Zeit die Pandemie noch nicht gegeben hatte, kamen sie immer mit Masken. Sie kamen in Anzügen daher. Sie trugen keine Polizeiuniform.“ Die Kasachin, Gulzira Auelkhan, die 18 Monate im Konzentrationslager verbrachte sagte: „ Meine Aufgabe bestand darin, die uigurischen Frauen zu entkleiden und ihnen Handschellen anzulegen, so dass sie sich nicht mehr bewegen konnten, bevor ich […]

Al Jazeera English am 27.01.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Prominente britische Juden weisen auf die Gefahr hin, dass Chinas Behandlung der Uiguren an vergangene Völkermorde erinnert. London, Vereinigtes Königreich – Für prominente jüdische Persönlichkeiten im Vereinigten Königreich gibt der Holocaust-Gedenktag Anlass über Chinas Behandlung der Uiguren zu sprechen. Sie sagen, es sei „ihre Pflicht“, dies zu tun. Der Holocaust-Gedenktag findet jedes Jahr am 27. Januar statt und erinnert an die Menschen, die von Adolf Hitlers Nazideutschland im Zweiten Weltkrieg systematisch getötet wurden – sechs Millionen Juden, viele Roma, Menschen mit Behinderungen und andere – sowie an Opfer […]

Uigur Zeiten am 26.01.2020 Der uigurische Unternehmer und Philanthrop Ekpar Asat wurde in einem geheimen Verfahren wegen „Anstiftung zum ethnischen Hass und zu ethnischer Diskriminierung” zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Er verschwand im April 2016, nachdem er von der Teilnahme an einem Ausbildungsprogramm des US-Außenministeriums für Führungskräfte nach Xinjiang zurückgekehrt war. Rayhan, die selbst in den USA lebt, erzählt vom traurigen Schicksal ihres Bruders Ekpar: „Ich heiße Rayhan und durchlebe die schmerzvollsten Momente in meinem Leben. Ich möchte euch die Geschichte meines Bruders und mir erzählen. Unsere Mutter und unser Vater gehören in der Uiguren- Region zu den gern gesehenen Intellektuellen. […]

France 24 am 16.01.2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Nach drei erschütternden Jahren in chinesischen Umerziehungslagern erzählt Gulbahar Haitiwaji, eine uigurische Frau, in einem soeben veröffentlichten Buch von ihrer Tortur:  Sie wurde aus Frankreich nach China zurückgelockt, um verhaftet, verhört und misshandelt zu werden. „In den Lagern bedeuten Leben und Tod nicht dasselbe wie woanders. Hundertmal dachte ich, als uns die Schritte der Aufseher in der Nacht weckten, dass unsere Zeit für die Hinrichtung gekommen war. Als eine Hand bösartig eine Haarschneidemaschine über meinen Schädel schob und andere Hände nach den Haarbüschel schnappten, die auf meine Schultern fielen, […]

Coda Story am 13.01.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Ein neues Auslieferungsabkommen zwischen den beiden Ländern könnte für die im Exil Lebenden katastrophal sein Aktivisten sind darum besorgt, dass China den Zugang durch seine Corona-Impfung dazu nutzt, um die Türkei zu Ausschaffungen der im Exil lebenden Uiguren, zurück in die Autonome Region Xinjiang zu zwingen, wo sie Unterdrückung, möglicherweise Zwangsarbeit und Inhaftierung ohne Gerichtsverfahren ausgesetzt sein würden. Peking ratifizierte jüngst ein Auslieferungsabkommen mit der Türkei. Laut Menschenrechtsorganisationen könnte dieses Dokument verheerende Folgen für die 50.000 Uiguren der Community des Landes haben. Obwohl das Abkommen noch nicht von der […]

Quartz am 08.01.2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten In einem gestrigen Artikel teilte China Daily, Pekings staatseigene englischsprachige Propagandazeitung, die ihrer Meinung nach lobenswerten Ergebnisse eines Forschungsberichts über die Demografie von Xinjiang mit. Der Bericht des Xinjiang Development Research Center ( Forschungszentrum für Entwicklung in Xinjiang), das Teil der staatseigenen Denkfabrik der chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften ist, kam zu dem Schluss, dass die Regierungspolitik dort den Extremismus beseitigt und den Geist uigurischer Frauen so „emanzipiert“ habe, dass sie „keine Herstellungsmaschinen für Babys mehr sind “, stellte der Beitrag der China Daily fest. Die Linie, die die chinesische Regierung […]

Bitter Winter, von Ruth Ingram am 01.01.2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Die Welt hat verstanden, dass die KPCh mit ihrer absurden Entscheidung, Rushan Abbas für ihre mutige Kampagne für verfolgte Uiguren, bestraft. Für die Verwandten, die mit dem Schlimmsten rechneten, enträtselte sich das Mysterium des zwei Jahre andauernden Verschwindens von Dr. Gulshan Abbas an diesem Weihnachten plötzlich. Die in den USA lebende Tochter Ziba Murat und die Schwester Rushan Abbas, die 2018 eine unermüdliche Suche nach der Vermissten starteten, sind über die Nachricht aus Quellen, die anonym bleiben müssen, bestürzt. Laut diesen war Gulshan tatsächlich wegen Terrorismus […]

Qırım Haber Ajansı (qha) am Dezember 22, 2020 Übersetzung aus dem Türkischen von Uigur Zeiten In der Türkei lebende Ostturkestaner versammeln sich seit dem 18.12.20 bis dato vor dem chinesischen Generalkonsulat in Istanbul zu Kundgebungen für Auskünfte über ihre Familien in den Konzentrationslagern. Heute verteilte die chinesische Vertretung in Istanbul, die die Kundgebungen und Auskunft-Gesuche während der letzten Tage ignoriert hatte, ein skandalöses Erklärungsschreiben an die ostturkestanischen Aktivisten. Der uigurische Journalist Umun Ihsan vermerkte, dass diese Skandal-Aktion mit Chinas Entschlossenheit, die Stimmen der Ostrurkestaner weiterhin zu überhören, einhergehe. Die Ostturkestaner, deren Familien in den Konzentrationslagern sind, versuchen seit Tagen, vor dem Generalkonsulat […]

Enpolitik am Dezember 04, 2020 Übersetzung aus dem Türkischen von Uigur Zeiten China setzt die Unterdrückung , ‚den kulturellen Genozid’ fort. Bemerkenswert ist, dass die Zerstörung der drei Statuen der historischen uigurischen Persönlichkeiten durch die chinesische Regierung, allen voran, die des Mahmut al Kashgari, bei der türkischen Welt keinerlei Reaktion auslöste. Laut dem Nachrichtensender Radio Free Asia ließ die chinesische Regierung die Statue des Mahmut al Kashgari (bekannt als „Großvater der Turkologie”) in der Stadt Kashgar; die Statue des Medizinwissenschaftlers Ghazibay in der Stadt Urumqi und die Statue des Dichters und Medizinwissenschaftlers Hüseyin Han Tajalli in der Präfektur Kargilik, zerstören. […]

BBC News am 11.12.2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Ein uigurischer Mann aus Australien wurde nun drei Jahre nach Anlaufen einer Kampagne, die zur Freilassung seiner Ehefrau und seines Kindes aus Xinjiang ins Leben gerufen worden war, mit ihnen zusammengeführt. Am Donnerstag war es dem australischen Staatsbürger Sadam Abdusalam, seiner Ehefrau Nadira Ömer und ihrem gemeinsamen Sohn Lutfy (3) möglich, dass sie sich als Familie in Sydney wieder vereinten. Nadira Ömer wurde nach diplomatischen Verhandlungen gestattet, mit ihrem Sohn zusammen aus China auszureisen. Sie ist ebenfalls eine Angehörige der uigurischen muslimischen Minderheit in China und sagte, dass sie […]

Von Illyaruq, Uyghur Times, am 21.10.2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Nach dem Urumqi-Massaker vom 5. Juli 2009 verstärkte sich bei vielen Uigurinnen das Bestreben aus China zu flüchten. Obwohl während der letzten Jahrzehnte viele Uigurinnen in andere Länder geflohen waren und dort heute vor Chinas Einflussnahme und Verfolgung geschützt leben, war es für einige nach ihrer Flucht erst gar nicht soweit gekommen. Viele Uigur*innen, die in den Nahen Osten kamen, fühlten sich nie sicher und geschützt. Sie kämpften öfter darum eine Dauerlösung für ihre Aufenthaltsprobleme zu erreichen. Interessanterweise fiel es Hunderten von Uigur*innen, die in westliche Länder […]

Radio Free Asia am 11.11.2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Die inhaftierte uigurische Wissenschaftlerin, Rahile Dawut, verschwand vor drei Jahren im chinesischen Gewahrsam. Es wird geglaubt, dass sie seit dem in einem Internierungslager festgehalten wird. Dawut wird am Donnerstag vom ‚Scholars at Risk’ (SAR) einem in New York ansässigen internationalen Netzwerk akademischer Institutionen, das sich für die Menschenrechte der Wissenschaftlerinnen überall auf dem Globus einsetzt und dem weltweit über 400 Hochschulen angehören mit dem ‚Courage to Think Award 2020’ – ‚Mut zum Denken’) ausgezeichnet. *SAR setzt sich für den Schutz jener Forschenden ein, deren Leben, Freiheit und Wohlergehen […]