AYKIRI am November 24, 2020 Übersetzung aus dem Türkischen von Uigur Zeiten Nach Bekanntwerden seiner Überstellung an die Einwanderungsbehörde wurde ein Gesuch an Süleyman Soylu, den Innenminister,bezüglich Ihsans Situation eingereicht. Abdülsükür Abdülbasit ( Ihsan), der über seine in der Heimat zurückgelassene Familie jahrelang keine Informationen erlangen konnte und wegen Chinas Repressionen Zuflucht in der Türkei gefunden hatte, wurde am 20. November 2020 in Istanbul / Stadtteil Kücükcekmece in der Wohnung, die er bewohnte, festgenommen. Ihsan übernahm als einer der ansehnlichsten Persönlichkeiten unter den in der Türkei lebenden Uigur*innen, in vielen Aktivitäten federführende Rollen, was zu Folge hatte, dass er von […]

KARAR am November 23, 2020 Übersetzung aus dem Türkischen von Uigur Zeiten Der uigurische Volksmusiker, Mahmud Sulayman, einer der hochangesehendsten Künstler in Ostturkestan, verstarb am Sonntag, den 22. November 2020 mit nur 52 Jahren. In den sozialen Netzwerken geriet die Nachricht über den Tod des uigurischen Künstlers, der unter den Ostturkestanern hoch angesehen war und sich in ihre Herzen gesungen hatte, schnell in den Vordergrund. Sulayman war 1968 in Kashgar geboren und verstarb am 22. November in Urumqi. Mahmud Sulayman war angeblich an einem Herzinfarkt gestorben; weitere Informationen über die Umstände, die zu seinem Tod führten, seien nicht bekannt. Sulaymans […]

Dogruhaber am 17.11.2020 Übersetzung aus dem Türkischen von Uigur Zeiten In Ostturkestan kommt es tagtäglich zu weiteren neuartigen Menschenrechtsverletzungen. In einem Video rufen, ihren Familien entrissene und in sogenannten Umerziehungslagern untergebrachte uigurische Kinder, erzwungenermaßen im Chor: „China ist meine Mutter. Wir lieben China.“ Dass uigurische Kinder, als Zielscheibe der Unterdrückungs – und Assimilationspolitik des Regimes ihren Familien entrissen und auch in Lagern festgehalten würden, war bereits bekannt. Ein Video aus Ostturkestan, welches in einem sogenannten Kinder-Lager gefilmt wurde, enthüllt jetzt die Dimension der Assimilation. Es ist eine Aufnahme, die der amerikanische Forscher und Menschenrechtsaktivist, Timothy Grose über seinen Social Media […]

Uigur Zeiten, 12.11.2020 Tag des Gedenkens an die Gründung der zwei Republiken Ostturkestans von 1933 und 1944 Die Uiguren und andere zentralasiatische Turkvölker bilden die Ursprungsbevölkerung des umkämpften Ostturkestan. Im 20. Jahrhundert gelang es ihnen zwei Mal ihre Heimat zurückzuerobern. Am 12.11.1933 und am 12.11.1944 errichteten sie die unabhängige Republik Ostturkestan, die beide durch militärische Interventionen der Sowjetunion gestürzt wurden. Im Oktober 1949 unterwarf die chinesische Volksbefreiungsarmee Ostturkestan. Das Schicksal der Republik Ostturkestan war somit besiegelt.

Uyghur Times am November 4, 2020 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Ein uigurischer Mann, der früher dazu gezwungen wurde in der Türkei Uiguren auszuspähen, wurde am Montag, den 02.11.2020 in Istanbul angeschossen und somit schwer verletzt. Der Mann, Yusufujiang Aimaitijiang, wurde am Montagabend, nach dem Besuch bei einem Freund auf dem Heimweg von einem Fremden in Avcilar, einem Stadtteil in Istanbul, von hinten angeschossen. Yusufjan wurde in ein Krankenhaus gebracht und befand sich in einem sehr kritischen Zustand. Die türkische Polizei untersucht den Vorfall zur Zeit. Die chinesischen Behörden zwangen den jungen Uiguren,der in der uigurischen Community unter […]