Radio Free Asia am 09.09.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Das Gremium, das nicht von staatlicher Seite unterstützt wird, soll internationale Maßnahmen anstoßen, um China für die angebliche Misshandlung der Uiguren und anderen muslimischen Turkvölker zur Rechenschaft zu ziehen. China hat die zweite Runde eines Uiguren-Tribunals, das am Freitag in London beginnen soll angeprangert, das untersuchen soll, ob die mutmaßlichen Menschenrechtsverletzungen der Regierung gegen ethnische Uiguren und andere turkstämmige Muslime in seiner fernwestlichen Region Xinjiang (Ostturkestan) Völkermord darstellen. Mehr als 30 Zeugen und Experten sagten während der ersten Anhörungen Anfang Juni über Folter, Vergewaltigung und andere Menschenrechtsverletzungen in […]

Radio Free Asia am 02.09.2021 Übersetzung aus dem Englischen von Uigur Zeiten Die chinesisch schwedische Designerin Louise Xin widmete ihre digitale Modeschau den UigurInnen. Die chinesisch schwedische Designerin Louise Xin präsentierte in der Stockholmer Fashion Week in Form einer digitalen Modenschau ihre neue Couture Kollektion. Das Highlight stellte die bewegende Szene dar, in der ein Model in einem Mantel mit „Zeitungsabdruck“-Motiv bekleidet, einen Banner mit der Aufschrift „Free Uyghur: End All Genocide“ aufrollte. Im Interview mit Nuriman Abdurashid vom RFA sprach Louise Xin über ihre tiefe Betroffenheit gegenüber der tragischen Situation der Uiguren und wie es dazu kam, dass sie […]