Frauen und Kinder

USA: Uigure fordert von China Freilassung seiner jüngeren Schwester

USA: Uigure fordert von China Freilassung seiner jüngeren Schwester 

 

Kewser Wayit, ein in den USA lebender uigurischstämmiger Ingenieur, forderte die chinesische Regierung vor kurzem über Twitter auf seine 19 jährige Schwester freizulassen, die seinen Angaben zufolge im Dezember 2022 für das Hochladen eines Videos über die A4-Proteste festgenommen wurde.

 

Seine Schwester, Kamile Wayit (19), hätte bis zu ihrer Festnahme am 12. Dezember an einer Universität in der chinesischen Provinz Hebei Frühpädagogik studiert. Lokale Polizeibeamte hätten sie während der Winterpause bei ihrer Rückkehr in ihre Heimatstadt Artush verhaftet, sagte Kewser Wayit in seiner Videobotschaft, die er Ende Januar auf Twitter teilte, worin er sie zugleich als „fürsorglich, mutig und klug" beschrieb.

„Ich kenne den Grund für ihre Verhaftung nicht, aber es könnte an einem ihrer Beiträge auf WeChat liegen", sagte er später in einem Interview mit Radio Free Asia und ergänzte : „Als der Aufstand ... die Proteste in China nach dem Brand von Urumqi ausbrachen, hatte sie etwas darüber gepostet." 

 

„Und dann rief die Polizei meinen Vater* deswegen an. Es könnte also damit zusammenhängen oder weil ich im Ausland bin und hier ein wenig, Sie wissen schon, aktiv bin."

 

Kewser Wayit erklärte in seinem Video, dass er unnachgiebig an der Freilassung seiner jüngeren Schwester festhalten werde, auch drückte er seine tiefe Bestürzung und große Besorgnis über ihre bedrohliche Situation aus. 

 

*Der Vater war von von 2017-2019 in einem Umerziehungslager inhaftiert.

 

 

 

 

Popular Post